Aktuell eingerückt und einsatzbereit

Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

Sonntagabend wurde die Feuerwehr Pasching zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf die B139 alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte wurden zwei PKW mit aufgerissener ölwanne vorgefunden, aus noch unbekannter Ursache kollidierten die zwei PKW auf Höhe eines Autohändlers. Nach Absicherung der Unfallstelle konnte mit den Aufräumarbeiten nach dem starken ölverlust begonnen werden. Nach rund einer Stunde konnte die Fahrbahn von der anwesenden Polizei wieder freigegeben werden.

21.09.2014

18:49

21.09.2014

19:45

Einsatzart: Technischer Einsatz

Einsatzart Technischer Einsatz: Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

Einsatzort: Kremstalstraße B139

Mannschaftsstärke: 17