Aktuell eingerückt und einsatzbereit

Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es Montagmorgen, den 18. September gegen 06.00 Uhr auf der Kürnberglandesstraße in Pasching. Im Kreuzungsbereich kollidierte ein LKW aus bisher unbekannter Ursache mit einem Motorrad. Der Lenker des einspurigen Fahrzeuges wurde bei dem Zusammenstoß unbestimmten Grades verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Pasching wurde um 06.12 Uhr alarmiert und unterstützte das Rote Kreuz bei der Erstversorgung sowie beim Abtransport des Verletzten. Die Feuerwehr stellte außerdem den Brandschutz sicher und führte die Aufräumarbeiten durch. Während der Arbeiten an der Unfallstelle wurde der Verkehr wechselseitig umgeleitet.

 

 

 

18.09.2017

06:12

18.09.2017

07:12

Einsatzart: Technischer Einsatz

Einsatzart Technischer Einsatz: Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

Einsatzort: Kürnbergstraße

Mannschaftsstärke: 13

Fahrzeuge: KRF, LFB, MTF

weitere Einsatzkräfte: Polizei, Rettung