Aktuell eingerückt und einsatzbereit

Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

Am Samstag den 14.08.2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Pasching gemeinsam mit Rotem Kreuz und Exekutive zu einem Motorradunfall auf die Bundesstraße 139 gerufen. Vor Ort war ein Motorradfahrer in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und eine ca. drei Meter hohe Böschung herabgestürzt. Die beiden sich am Kraftrad befindlichen Personen wurden vom Rettungsdienst erstversorgt und erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. An der Einsatzstelle beschränkten sich die Aufgaben der Feuerwehr auf die Regelung des herannahenden Verkehrs sowie die Räumung der Einsatzstelle.

14.08.2021

17:40

14.08.2021

18:15

Einsatzart: Technischer Einsatz

Einsatzart Technischer Einsatz: Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

Einsatzort: B139

Mannschaftsstärke: 17

Fahrzeuge: KRF, RLF

weitere Einsatzkräfte: Polizei, Rettung