Aktuell eingerückt und einsatzbereit

Ölspur, Ölaustritt

Nicht schlecht staunten die Einsatzkräfte unserer Feuerwehr Dienstag früh, als wir um kurz vor 05.00 Uhr von der Polizei zu einer Ölspur auf die Kürnberglandesstraße alarmiert wurden. Direkt vor unserem Feuerwehrhaus verlor ein Fahrzeug aufgrund technischem Gebrechens große Mengen an Betriebsmittel. Der Großteil der Mannschaft erreichte die Einsatzstelle daher durch einen kleinen morgendlichen Fußmarsch. Die rund 100 Meter lange Ölspur konnte rasch gebunden werden.

 

24.07.2018

04:45

24.07.2018

05:20

Einsatzart: Technischer Einsatz

Einsatzart Technischer Einsatz: Ölspur, Ölaustritt

Einsatzort: Kürnbergstraße

Mannschaftsstärke: 12

Fahrzeuge: KRF, LFB, MTF

weitere Einsatzkräfte: Polizei, Abschleppunternehmen