Aktuell eingerückt und einsatzbereit

Funkleistungsabzeichen „FuLA“ GOLD mit Bravour absolviert!

von | Mrz 17, 2018

Nach drei Wochen intensiver Vorbereitung konnten die Kameraden Caroline Leitner und Dominik Wögerbauer unserer Feuerwehr zum Bewerb um das 34. Funkleistungsabzeichen in GOLD (FuLA) an der Landesfeuerwehrschule OÖ. antreten. Rund 200 Feuerwehrfrauen- und Männer aus ganz Oberösterreich stellten sich den fünf Disziplinen. Die fünf Stationen bestehend aus allgemeinen Fragen über Lotsen- und Nachrichtendienst, der Kartenkunde,  dem Übermittlungsverkehr,  dem Funker in der Einsatzzentrale sowie den Umgang mit Einsatz- und Übungsplänen, hatten sie dabei zu absolvieren. Die Beiden konnten die Aufgaben großartig meistern und erzielten dabei Top Platzierungen.

Die Ergebnisliste finden Sie auf der Homepage des OÖ Landesfeuerwehrverbandes oder HIER.

 

Mit den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hart, welche sich in den letzten Wochen gemeinsam mit uns auf den Bewerb vorbereiteten, konnten wir das wohl verdiente Abzeichen in Gold entgegen nehmen.