Aktuell eingerückt und einsatzbereit

FF Pasching unterstützt bezirksweite FMD-Weiterbildung

von | Okt 6, 2017

In den letzten 8 Jahren wurden im Bezirk Linz-Land insgesamt 135 Feuerwehr-Ersthelfer ausgebildet und versehen bei derzeit 32 Feuerwehren im Bezirk ihren freiwilligen Dienst. Als Grundlage der Ausbildung zum Feuerwehr-Ersthelfer dient ein 16 Stunden Erste-Hilfe-Kurs, der maximal 2 Jahre zuvor absolviert wurde. Danach erfolgt die eigentliche, achtstündige Ausbildung zum Feuerwehr-Ersthelfer

Erst nach erfolgreich absolvierter Wissensüberprüfung können die neuen Feuerwehr-Ersthelfer(innen) (F-EH) in den jeweiligen Feuerwehren im Bezirk ihren Dienst aufnehmen.

Zum Aufgabenbereich der Feuerwehr-Ersthelfer zählen:

  • Die sanitätsdienstliche Versorgung von Feuerwehrmitgliedern
  • Erste-Hilfe-Leistung unter außergewöhnlichen Bedingungen (Gefahrenbereiche die für Rettungsorganisationen mangels erforderlicher Schutzausrüstung nicht erreichbar sind)
  • Unterstützung der Rettungsorganisation am Einsatzort
  • Psychologische Betreuung von Feuerwehr Einsatzkräften bei belastenden Einsätzen in Absprache mit Notfallseelsorger und Notfallpsychologen
  • Wartung des in der Feuerwehr verwendeten Sanitätsmaterials

Auch das Thema Fort- und Weiterbildung hat im Feuerwehr Medizinischen Bereich einen sehr hohen Stellenwert. Daher werden auch jedes Jahr spezielle Schulungen in diesem Bereich angeboten. In diesem Jahr nahmen zahlreiche Feuerwehrmänner- und frauen bei der bezirksweiten FMD-Weiterbildung im Feuerwehrhaus Pasching teil. Die Teilnehmer stellten sich vormittags einem theoretischen Teil im Schulungsraum, ehe es am Nachmittag einige praktische Übungen zu absolvieren galt.

Die Besonderheit in diesem Jahr bestand darin, dass die Feuerwehr-Ersthelfer durch die in Ausbildung stehenden Feuerwehrmänner der Feuerwehr Pasching mit technischem Gerät unterstützt wurden. Zwei verschiedene Ausbildungsbereiche konnten so optimal kombiniert und die Übungen tadellos abgearbeitet werden. Einmal mehr zeigte sich in dieser Ausbildung die Vielfältigkeit der Feuerwehreinsatzkräfte im Bezirk Linz-Land.

 

Fotos: © Dominik Wögerbauer/FF Pasching