Aktuell eingerückt und einsatzbereit

Erhöhte Waldbrandgefahr

von | Apr 8, 2020

Die derzeit anhaltende Trockenheit hat zu einem Anstieg der Waldbrandgefahr geführt. Die Feuerwehren Oberösterreichs ersuchen die Bevölkerung eindringlich aufgrund der extremen Brandgefahr das Entzünden von Lagerfeuern und Brauchtumsfeuern zu unterlassen. Wir weisen darauf hin, auch jegliches Hantieren mit Feuer, Entsorgen von Zigarettenabfällen oder auch Glasflaschen, etc. im Gefährdungsgebiet im Wald- bzw. Wiesenbereich zu unterlassen. Der Gefährdungsbereich ist überall dort gegeben, wo die Bodendecke oder die Windverhältnisse das Übergreifen eines Bodenfeuers oder das Übergreifen eines Feuers durch Funkenflug in den benachbarten Wald begünstigen.

Aktuelle Infos: HIER