Aktuell eingerückt und einsatzbereit

Brand Gewerbe, Industrie

Am Samstag den 15. Juni wurde die Freiwillige Feuerwehr Pasching in den frühen Mittagsstunden zu einem Brandmeldealarm in ein ortsansässiges Einkaufszentrum alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um ein Real-Brandereignis in einem der Ladehöfe handelte. Rasch wurde der Standort der drei Einsatzfahrzeuge verlagert und mit den Vorbereitungen für den ersten Löschangriff begonnen. Sofort rüsteten sich zwei Atemschutztrupps aus um die Brandbekämpfung aufnehmen zu können. Nach der ersten Erkundung durch den Einsatzleiter konnte festgestellt werden, dass sich der Brandherd in einem Traforaum des Einkaufszentrums befand. Nach Eintreffen des Energieversorgers, sowie der Abschaltung der elektrischen Anlagen, konnten zwei Atemschutztrupps den Brand mittels mehrerer CO² Löscher unter Kontrolle bringen und ablöschen. Nachdem die Arbeiten abgeschlossen waren konnte die Einsatzstelle an den Energieversorger übergeben werden. Die Brandursache ist unklar, verletzt wurde niemand, die Feuerwehr Pasching stand mit 18 Mann und drei Fahrzeugen rund 1,5 Stunden im Einsatz.

15.06.2019

11:17

15.06.2019

12:50

Einsatzart: Brandeinsatz

Alarmierungsstichwort: Brandmeldealarm

Einsatzort: Plus-Kauf-Straße

Mannschaftsstärke: 18

Fahrzeuge: KDO, RLF, ULF

weitere Einsatzkräfte: Polizei,