Aktuell eingerückt und einsatzbereit

Brand KFZ

Am Freitag den 17. Juli 2020 kam es kurz vor 6:00 zu einem Verkehrsunfall in der Nachrichtenkreisverkehr-Unterführung der B139 in Pasching. Aus bisher noch ungeklärter Ursache kollidierte eine PKW-Lenkerin mit einem anderen Fahrzeug und landete kurz darauf mit ihrem Auto in der Böschung der Tunnel-Einhausung. Die Einsatzkräfte sicherten das verunfallte Fahrzeug gegen Abrutschen, fingen austretende Flüssigkeiten auf und führten anschließend die PKW-Bergung mittels Fahrzeugseilwinde durch.

17.07.2020

06:03

17.07.2020

07:03

Einsatzart: Brandeinsatz

Alarmierungsstichwort: Brand KFZ

Einsatzort: Nachrichten Kreisverkehr

Mannschaftsstärke: 16

Fahrzeuge: RLF, ULF

weitere Einsatzkräfte: Polizei, Rettung, Abschleppunternehmen