Aktuell eingerückt und einsatzbereit

Brand elektrische Anlagen

Zu einem Brand eines Strommasten wurde die Feuerwehr Pasching am Dienstag den 31. Oktober kurz vor 19.00 Uhr alarmiert. Ein Strommasten in der Schulstraße nahe der Kirche Pasching geriet aus bisher unbekannter Ursache in Brand. Die ausgerückte Einsatzmannschaft konnte den Brand im oberen Leitungsbereich unter Einhaltung des dafür vorgesehenen Sicherheitsabstandes rasch ablöschen. Nach rund einer halben Stunde war der Einsatz für die 20 ausgerückten Einsatzkräfte der Feuerwehr beendet, ein Energieversorger wurde verständigt um den Schaden zu beheben.

 

 

31.10.2017

18:59

31.10.2017

19:30

Einsatzart: Brandeinsatz

Einsatzort: Schulstraße

Mannschaftsstärke: 20

Fahrzeuge: KDO, ULF,

weitere Einsatzkräfte: Polizei,