Aktuell eingerückt und einsatzbereit

Absturz eines Kleinflugzeuges in Wagram – 3 Tote

Schwieriger Einsatz für die Einsatzkräfte der Feuerwehr Pasching am Donnerstag den 07. Juni 1990 in Wagram. Wegen Treibstoffmangels stürzt ein einmotoriges Kleinflugzeug wenige Meter vor der Landebahn des Linzer Flughafens in ein Waldstück und begann sofort zu brennen.

Zwei der drei Insassen sind auf der Stelle tot. Der Pilot, welchen die Einsatzkräfte der Feuerwehr noch aus dem Flugzeugwrack retten konnten, erliegt wenige Tage später seinen schweren Verletzungen.

07.06.1990

07.06.1990

Einsatzart: Brandeinsatz

Alarmierungsstichwort: Brandmeldealarm

Einsatzort: Waldstück Pfanzaglgutstraße gegenüber Waldstadion