Aktuell eingerückt und einsatzbereit

Ölspur

Zu einer massiven und durchgehenden Ölspur durch das gesamte Ortsgebiet (beginnend beim Tierfriedhof bis Spielplatz im Wohnland) wurde die FF Pasching am 18.06. vormittags alarmiert. Ein technischer Defekt an einem Mähfahrzeug löste die Ölspur aus. Rund zwei Stunden lang wurde gemeinsam mit der FF Rufling – welche zur Unterstützung nachalarmiert wurde – an der Verunreinigung gearbeitet.

18.06.2024

09:05

18.06.2024

11:17

Einsatzart: Technischer Einsatz

Alarmierungsstichwort:Ölspur

Einsatzort: Pasching - Ort

Mannschaftsstärke: 9

Fahrzeuge: KRF, LFB, LAST, MTF

weitere Einsatzkräfte: Polizei, Reinigungsunternehmen