Aktuell eingerückt und einsatzbereit

Eine anhaltende Einsatzserie beschäftigt seit einigen Tagen die Einsatzmannschaft unserer Feuerwehr, so wurden wir etwa die letzten 14 Tage zu 24 Einsätzen gerufen. Ist das Sommerwetter noch so motivierend für Motorradfahrer, ist es doch zugleich auch gefährlich durch Beeinträchtigungen im Straßenverkehr. Zu mehreren Ölaustritten bzw. Ölspuren mussten deshalb unsere Einsatzkräfte quer durch das gesamte Einsatzgebiet ausrücken um dementsprechende Reinigungsmaßnahmen durchzuführen. Neben zahlreichen Brandmeldeauslösungen in verschiedenen Gewerbe,- bzw. Industriebetrieben wurden wir auch zu einem Gebäudebrand in ein Sportgeschäft gerufen, ersten Informationen zufolge kam es dort zu einem Brand in der Zwischendecke, nach umfangreicher Erkundung durch die Mannschaft bzw. auch durch einen Atemschutztrupp konnte hier rasch Entwarnung gegeben werden, es handelte sich um ein defektes Vorschaltgerät einer Lichtanlage. Auch ein Verkehrsunfall sowie die Unterstützungsleistung für den Rettungsdienst forderte in diesem Zeitraum den Einsatz unserer Feuerwehr. 

© TEAM FOTOKERSCHI.AT / FINN JURANEK