Aktuell eingerückt und einsatzbereit

Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

Mit den Alarmstichworten „Technischer Einsatz klein – Strommasten über Gleisanlage“ wurde die Feuerwehr Pasching am 10.11.2018 um 13:32 zu einem Einsatz in die Stifter-Straße gerufen. Aufgrund einer stattfindenden Motorsägenschulung konnte umgehend zum Unfallort abgerückt werden. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass es sich um einen Verkehrsunfall handelte, bei welchem eine Laterne auf die Gleisanlage der Straßenbahn zu stürzen drohte. Der PKW kollidierte zuerst mit der Straßenbahn und prallte in weiterer Folge gegen einen Laternenmasten. Verletzt wurde zum Glück niemand. Durch die Mannschaft der Feuerwehr wurde die Laterne zuerst gesichert und anschließend umgelegt, wodurch eine Weiterfahrt der Straßenbahn ermöglicht wurde.

 

10.11.2018

13:32

10.11.2018

14:32

Einsatzart: Technischer Einsatz

Einsatzart Technischer Einsatz: Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

Einsatzort: Stifertstraße

Mannschaftsstärke: 18

Fahrzeuge: KRF, LFB, ULF,

weitere Einsatzkräfte: Polizei, Rettung, Abschleppunternehmen,